• Programme des Ungarischen Kulturinstitutes Stuttgart

    Weiter

Sehr geehrte Besucher,

Ich begrüße Sie auf der neuen Internetseite des Stuttgarter Generalkonsulats von Ungarn.

Diese Homepage soll den Bürgerinnen und Bürger hinsichtlich der Orientierung in Ungarn und Deutschland als Wegweiser gelten. Sie gewährt aktuelle Informationen, von Dienstleistungen des Generalkonsulats, über die aktuelle politische Lage und Kulturleben bis hin zu Themen der Wirtschaft und Wissenschaft.

Ungarn verbindet mit der Region eine Jahrhundertelange Geschichte, mehr denn je sprach daher alles dafür, das Generalkonsulat nach 10 Jahren Stillstand 2015 erneut zu eröffnen und auch die diplomatischen Beziehungen auf höchstes Niveau zu erheben.

Zu dem Zuständigkeitsbereich des Generalkonsulats gehören auch die Bundesländer Rheinland-Pfalz und das Saarland. Das moderne Büro des Generalkonsulats befindet sich in der Stuttgarter Stadtmitte und wurde November 2015 für das Publikum eröffnet.

Neben den konsularischen Tätigkeiten hat das Generalkonsulat weiteren wichtigen Aufgaben gerecht zu werden, und zwar die vorhandenen guten Geschäftsbeziehungen zu pflegen, neue Investitionen in Ungarn zu unterstützen und für die Erschließung des ungarischen oder deutschen Marktes für alle Interessenten zu sorgen. Der Hauptwirtschaftspartner Ungarns ist Deutschland. Eine der wichtigsten Rollen spielt dabei Baden-Württemberg. Die Tatsache, dass Baden-Württemberg 25% des gesamten Handelsvolumens im deutsch-ungarischen Verhältnis ausmacht, zeigt die große Tragweite von Baden-Württemberg in der ungarischen Wirtschaft. Die Menge der gehandelten Waren (Export und Import) zwischen Deutschland und Ungarn beträgt 40 Mrd Euro im Jahr, außerdem 4 von insgesamt 9 Unternehmen, mit denen Ungarn einen strategischen Abkommen unterzeichnet hat, haben ihren Firmensitz in Baden-Württemberg. Aus dieser Region haben bereits solche namhaften Großunternehmen in Ungarn investiert und wurden Sesshaft, wie zum Beispiel die Daimler AG oder die Robert Bosch GmbH, damit erreicht der Anteil von Baden-Württemberg in der Gesamtinvestition Deutschlands auch etwa 25%.

Das seit 26 Jahren in Stuttgart fungierende Ungarische Kulturinstitut wurde ab Januar 2016 auch Bestandteil des Generalkonsulats. Somit werden nun die vielfältigen kulturellen und wissenschaftsdiplomatischen Programme auch von unseren Mitarbeitern betreut.

Das Generalkonsulat ist auch für die hiesige ungarische Gemeinde da. Einer unserer ersten Erfolge ist gerade mit der Einführung der aufgrund des konsularischen Models staatlich anerkannten Bildung auf ungarischer Sprache und der Eröffnung des konsularischen, muttersprachlichen Unterrichtes verbunden.

Wir hoffen, dass wir durch unsere Präsenz im Internet unseren Bürgen und allen Interessenten sowohl Orientierung als auch die notwendigen Informationen bieten können, bzw. hierdurch auch zur Verbundenheit der beiden Länder beitragen können.

Dr. János Berényi
Generalkonsul